Verkaufsoffener Sonntag

von werkhalle51

unter dem Motto "Frühjahrsputz für Haus & Garten"
14. April 2019 | 13:00  -18:00 Uhr 

Sie haben die Möglichkeit, sich über Themen wie „individuelle Möbel nach Maß für innen und außen“ zu informieren.
Welche Frau träumt nicht von einem separaten Raum für Kleidung, Wäsche und Schuhe?
Zum Frühlingsfest präsentiert die Möbelmanufaktur Wöhlke erstmalig in der werkhalle51 einen begehbaren Kleiderschrank nach Maß. Zahlreiche Optionen an Farben und Materialien lassen Frauenträume wahr werden. Ganz individuell für Sie geplant, nach Maß gefertigt und auf Wunsch mit unterschiedlichster Raffinessen ausgestattet, muss dies nicht ein Traum bleiben.

 

 

Weitere für die Besucher interessante Themen sind „extrem belastbare, abriebfeste, reinigungsfähige Farben“ sowie „individuelle Sonnensegel und weitere Beschattungen“. Sollten Sie sich für Wärmedämmverglasung, Neuverglasung oder Umrüstung interessieren, erwartet Sie hier ebenfalls eine ausführliche Beratung. Weiter können sich Interessierte über keramische Terrassenplatten und Reinigungsprodukte, Gartenbeleuchtung sowie Prüfung und Reinigung von PV-Anlagen und über Bepflanzungen, Pflasterarbeiten und Mähroboter informieren. 

Passend zum Motto konnte die Firma Vorwerk für Vorführungen gewonnen werden. „An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, die Haushaltshilfen des Traditionsunternehmens einem Praxistest zu unterziehen“, lädt Marta Wiese ein. „In unserem 700 Quadratmeter großen Showroom haben wir viele unterschiedliche Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett, Laminat oder Teppich als Testfläche integriert.“ Vorwerk-Kundenberater Detlef Hasse und Thomas Kiesler präsentieren unterschiedliche Haushaltshilfen vom Akku-Staubsauger über Fensterreiniger bis hin zum Saugroboter. 

 

Die Firma Nückel Heimtextilien präsentiert bereits von Beginn an einen Auszug aus dem Sortiment in der werkhalle51. Inhaberin Bianca Brunkhorst-Nückel zeigt nicht nur an diesem Nachmittag die Neuheiten an Wohndeko. „Es kann nicht nur geschaut, sondern auch gekauft werden“, fügt Wiese hinzu. 

Verpassen Sie nicht die Chance, alle neun beteiligten Handwerksbetriebe in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Und während die „Großen“ in der werkhalle51 Fachgespräche führen, können sich die Kids auf der Hüpfburg oder beim Quad fahren austoben. 

 

Für den Hunger am Mittag oder auch Zwischendurch sorgt das Team der Burgerbox für köstliche Hamburger – gerne auch vegetarisch.

 Text (Sabine Nölker)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Kommentar verfassen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden